07.11.2019

Fußball im Reich der Mitte

EVS Translations hilft der Sportmarketingbranche, in China zu punkten
EVS Translations hilft der Sportmarketingbranche, in China zu punkten

EVS Translations hilft der Sportmarketingbranche, in China zu punkten

Wenn der jüngste Twitter-Streit zwischen der US-Basketball-Liga NBA und China uns eins gelehrt hat, dann dies, dass die meisten Sportarten heute keine bloßen lokalen oder auch nationalen Freizeitaktivitäten mehr sind. Basketball mag zwar derzeit in aller Munde sein, doch mit dem Lieblingssport der Chinesen, dem Fußball, kann er nicht mithalten.

Chinesische Investitionen in europäische Fußballvereine sind seit einigen Jahren keine Seltenheit mehr. Doch das ist nichts gegen die rasante Entwicklung des Fußballs in China selbst. Von der Liveübertragung von Spielen im Fernsehen Mitte der 90er-Jahre bis hin zur Austragung internationaler Freundschaftsspiele: Chinas Begeisterung für die weltweit beliebteste Sportart ist stetig gewachsen. Im Zuge dessen ist zwar auch das Interesse auf der lokalen Ebene gestiegen (die durchschnittliche Zahl der Zuschauer bei den Spielen der chinesischen Super League ist von 22.000 pro Spiel auf über 26.000 in den letzten Jahren gestiegen), doch viele chinesische Fans identifizieren sich weiterhin am stärksten mit Teams aus der englischen Premier League, der italienischen Serie A oder der deutschen Bundesliga. Grund hierfür ist größtenteils die schon im Kindesalter entstandene Faszination vieler Chinesen für den ausländischen Sport und die Berichterstattung über chinesische Fußballspieler, die in Europa spielen.

Vor dem Hintergrund des anhaltenden Wachstums der chinesischen Mittelschicht und der höheren verfügbaren Einkommen stellt dieser Trend eine riesige Chance für ausländische Vereine und ihre Marketingagenturen dar. Angesichts einer Bevölkerung, die sich bereits mit bestimmten Organisationen oder Vereinen identifiziert, kann die richtige Kommunikation die Beziehungen zwischen europäischen Clubs, ihren chinesischen Pendants und den chinesischen Fans weiter stärken.

Doch schlecht organisierte Veranstaltungen und Billigübersetzungen können selbst die gezielteste Kommunikationsmaßnahme ihrer Wirkung berauben und damit die Ergebnisse beeinträchtigen. Wie können Vereine und Sportmarketingagenturen sicherstellen, dass sie alles Erforderliche tun, um optimale Ergebnisse zu garantieren?

EVS Translations ist ein erfahrener Anbieter verschiedenster internationaler Sportübersetzungen und erfüllt die anspruchsvollen Bedürfnisse der Sportmarketingbranche nach chinesischen Sprachdienstleistungen.

Facettenreiches Übersetzungsmanagement in der Sportbranche

Neben Lizenz-, Sponsoren- und Arbeitsverträgen verfügen Vereine und Agenturen über eine große Bandbreite kreativer Inhalte, die übersetzt werden müssen, um eine erfolgreiche Organisation und Kommunikation zu ermöglichen. Mit seinem effizienten Prozessmanagement und ISO-zertifizierten Qualitätsmanagement, mit innovativen Translation-Technology-Lösungen, maßgeschneiderten Strategien für maschinelle Übersetzungen und eigenen Fachübersetzern ist EVS Translations der ideale Partner für Übersetzungen aus den Bereichen Finanzen, Recht, Marketing & PR, Medizin sowie Personalwesen. Von Übersetzungsdienstleistungen für Schulungshandbücher, Verträge und Event Management bis hin zu Lösungen für die Lokalisierung von Videos und Webseiten – EVS Translations verfügt über die Expertise und die Erfahrung, um unabhängig von Umfang und Zeitvorgaben präzise, einheitliche Inhalte zu liefern. „Die Quell- und Zielsprachen unserer Projekte reichen von exotischen Sprachen wie Farsi bis hin zu weit verbreiteten Sprachen wie Chinesisch, Spanisch und Französisch, in die bzw. aus denen innerhalb kurzer Fristen parallel übersetzt werden muss“, sagt Sportwissenschaftler und Business Development Manager Michal Reimer, der auf Sportübersetzungen für die internationale Sportbranche spezialisiert ist. Er unterstützt Marketingagenturen dabei, die richtigen Produkte für ihre Sportkunden und somit den optimalen Übersetzungsmix zu finden: „Vielen Kunden ist nicht bewusst, dass es bei der Lokalisierung nicht nur um Übersetzung geht. Sie sind überrascht, wenn sie mir ein Video schicken, das in sieben Sprachen übersetzt werden soll, und dann die finalen Videos mit Voice-over oder Untertiteln erhalten, die sofort veröffentlicht werden können. Meine wichtigste Aufgabe ist es, Kunden zu beraten und sie dabei zu unterstützen, mit dem geringsten Aufwand und den besten Ergebnissen global zu kommunizieren.“

Datensicherheit für sensible Sportübersetzungen

Die Sicherheit Ihrer Daten ist wichtig. Die Mitarbeiter von EVS Translations werden von Anfang an in verschiedenen Aspekten des Datenschutzes geschult. Der Zugriff auf sensible Daten ist auf diejenigen Mitarbeiter beschränkt, die das jeweilige Projekt bearbeiten. Durch Einsatz unserer internen chinesischen Übersetzer vermeiden wir das Outsourcing, sodass Ihre Daten unter einem Dach bleiben und Anfälligkeiten minimiert werden. In unserem Unternehmen gelten strenge Regeln für den Umgang mit Passwörtern, die Nutzung und Verschlüsselung von E-Mails, die Datenspeicherung und unser Kundenportal.

Internes Teams an chinesischen Übersetzern, Formatierungs- und Desktop-Publishing-Experten

Angesichts der gestiegenen Nachfrage nach chinesischen Sprachlösungen hat EVS Translations kürzlich sein internes Team für chinesische Übersetzungen erweitert.  Wir haben neue chinesische Übersetzer eingestellt, die zusammen mit unseren internen Translation Engineers, die auf das Layout und die Formatierung chinesischer Texte spezialisiert sind, skalierbare chinesische Sprachdienstleistungen für die schnelllebige Sportbranche erbringen können.

Der europäische Fußball hat in etwas mehr als zwei Jahrzehnten das Interesse des bevölkerungsreichsten Landes und der wachstumsstärksten Volkswirtschaft geweckt. Um dieses Interesse aufrechtzuerhalten, müssen Sportvereine und ihre Marketingagenturen die Kommunikation mit der chinesischen Fangemeinde weiter aktiv ausbauen. EVS Translations unterstützt die Sportmarketingbranche dabei, in China zu punkten.

Kontaktieren Sie unser Team, um zu erfahren, wie EVS Translations Vereine, Sportmarketingagenturen sowie auf Sportrecht spezialisierte Anwaltskanzleien bei der Bereitstellung kreativer Inhalte weltweit unterstützen kann:

Michael Reimer – Business Development Manager, EVS Translations
Michael Reimer – Business Development Manager, EVS Translations

Michael Reimer

Kontaktieren Sie mich

per E-Mail unter Michael.Reimer@evs-translations.com

oder auf LinkedIn

oder rufen Sie mich an unter +49 (69) 829799-94.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!