15.05.2019

Wenn billige Übersetzungen teuer werden – über Tücken vermeintlich günstiger Angebote

Wenn billige Übersetzungen teuer werden - EVS Translations
Wenn billige Übersetzungen teuer werden – EVS Translations

Übersetzungen sind kein Produkt zum Anfassen – eigentlich. Kürzlich hat das Projektmanagement für Chinesisch-Übersetzungen von EVS Translations jedoch einen spannenden Auftrag ergattert.

Rund 70.000 Wörter wurden übersetzt, Korrektur gelesen und die chinesischen Zeichen in InDesign gesetzt. Teamwork auf ganzer Linie – Übersetzer, Korrekturleser, Desktop-Publishing-Spezialisten und Projektmanager wickelten das Projekt in rund zwei Monaten ab. So weit, so gut – zumindest für die chinesische Übersetzung. Parallel beauftragte der Kunde jedoch ein zweites Übersetzungsunternehmen mit der Übersetzung ins Englische – der ausschlaggebende Grund für die Wahl des anderen Anbieters: der Preis. Die günstige Übersetzung wurde jedoch teuer. Schnell hat der Kunde gemerkt, dass die Qualität der englischen Übersetzung für seine Zwecke nicht ausreichend war und so mussten ganze Kapitel neu übersetzt werden. Die Folge: Die Übersetzungskosten stiegen – nach Rücksprache mit dem Kunden teilte uns dieser mit, dass die tatsächlichen Kosten sogar unser Erstangebot überschritten.

Was Sie bei günstigen Übersetzungsangeboten beachten sollten

Übersetzungsanbieter und Online-Übersetzer sind aus verschiedenen Gründen wirtschaftlich in der Lage, billige Übersetzungen anzubieten. Typische Ursachen sind mangelnde Fach- oder Sprachkenntnisse der eingesetzten Übersetzer, niedrige Wortpreise für freiberufliche Übersetzer, unpünktliche Auftragslieferung und Abstriche bei Vertraulichkeit und Datenschutz.

Billige Übersetzungen sind zunächst nichts Schlechtes. Die Frage ist, sind sie auch preiswert? Für interne Übersetzungen, bei denen nur die Kernaussage verstanden werden muss, mögen geringere Qualitätsstandards ausreichend sein. Wenn es allerdings um Dokumente geht, die von öffentlichem Interesse sind, von Kunden gelesen oder auflagenstark gedruckt und publiziert werden, sollte ein Übersetzungsunternehmen hinzugezogen werden, das die gleiche Auffassung von Qualität hat, wie Sie. Übersetzungen können hochwertig, schnell, günstig oder sicher sein oder aber mindestens zwei der vier Kriterien erfüllen.

Acht Gründe, warum manche Übersetzungen teurer sind als andere

Qualifizierte Fachübersetzungen haben ihren Preis. Beachte man, dass ein Übersetzungsbüro wie EVS Translations

  • fest angestellte Inhouse-Übersetzer unbefristet beschäftigt,
  • ISO-zertifizierte Humanübersetzungen und Korrekturlesen nach dem Vier-Augen-Prinzip anbietet,
  • einen großen Administrationsapparat unterhält, der für eine reibungslose Projektabwicklung sorgt,
  • Kunden individuell berät und betreut,
  • in die Forschung und Entwicklung neuer Übersetzungstechniken und -technologien investiert
  • sein Produktportfolio auf die Bedürfnisse der Kunden anpasst und entsprechend ausbaut,
  • eine eigene IT- und Rechtsabteilung für die Sicherung und den Schutz seiner vertraulichen Kundendaten implementiert hat und
  • Serverräume in den ehemaligen Tresorräumen der Hessischen Landeszentralbank zur sicheren Datenhaltung in Deutschland mietet,

so kann sich ein höherer Wort- und Zeilenpreis als bei anderen Sprachdienstleistern ergeben.

Vermeiden Sie unnötige Probleme bei Übersetzungsaufträgen und vergleichen Sie

Fragen Sie sich: Welchen Zweck soll meine Übersetzung erfüllen?

Fragen Sie die Übersetzungsunternehmen, bei denen Sie Angebote einholen: Welche Leistungen sind im Angebot inbegriffen?

So können Sie Angebote einfach vergleichen und prüfen, ob der billige Übersetzungspreis auch den Qualitätsstandard bietet, den Sie benötigen.

Im Nachhinein hätte der Kunde aus dem Beispiel oben sein Dokument lieber komplett von den muttersprachlichen Inhouse-Übersetzern von EVS Translations ins Chinesische und Englische übersetzen lassen und so am Ende noch Geld gespart!

Sie haben schlechte Erfahrungen mit einer Billigübersetzung gemacht und benötigen Hilfe, um Ihren englischen Geschäftsbericht pünktlich zu veröffentlichen oder Ihren Produkteinführungstermin im Ausland einzuhalten? Das Team von EVS Translations unterstützt Sie gerne. Rufen Sie an unter +49 69/82 97 99-99 oder nutzen Sie unser Kontaktformular!