22.09.2010

Tipps für die Suche nach einem geeigneten Anbieter von Werbeübersetzungen

 

Werbeübersetzungen
Werbeübersetzungen

Werbung spielt in jedem Geschäftsbereich eine entscheidende Rolle.

In einem Wirtschaftsklima, das von steigendem Konkurrenzdruck und fortschreitender Globalisierung beherrscht wird, sehen sich Unternehmen zunehmend vor die Herausforderung gestellt, potenzielle Kunden aus verschiedenen Kulturen anzusprechen und mit ihnen zu kommunizieren.

Immer mehr Unternehmen agieren grenzüberschreitend. Sie expandieren ins Ausland, um neue Absatzmärkte zu erschließen, und müssen für ihre Produkte und Dienstleistungen in der jeweiligen Landessprache werben – am besten mit werbewirksamen Texten, die den Inhalt transportieren und darüber hinaus optimal beim jeweiligen Zielpublikum ankommen.

Da Unternehmen, die multinational agieren (möchten), nicht auf die Übersetzung von Werbematerialen verzichten können, nimmt das entsprechende Textvolumen tagtäglich zu.

Ihr Unternehmen möchte eine internationale oder mehrsprachige Werbekampagne auf die Beine stellen und sucht nach einem kompetenten und zuverlässigen Anbieter im Bereich Werbeübersetzungen? Als Kunde sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass gerade Werbetexte niemals wörtlich übersetzt werden können, sondern von einem Experten lokalisiert bzw. adaptiert, d. h. passgenau auf das jeweilige Zielpublikum abgestimmt werden müssen. Nur so kann eine optimale Wirkung erzielt werden.

Tipps für die Suche nach einem geeigneten Anbieter von Werbeübersetzungen:

Werbung verfolgt das Ziel, Interesse an Produkten und Dienstleistungen zu wecken und Kunden zu gewinnen. Ein Übersetzungsunternehmen, das auf eine jahrelange Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zurückblicken kann, verfügt über umfassende Erfahrung und umfangreiches Wissen rund um die Produkte, die vermarktet und beworben werden sollen. Denn Werbung soll nicht nur gut klingen, sondern auch inhaltlich überzeugen.

Seltsam, aber wahr: Die meisten Übersetzungsunternehmen agieren nicht international. Eine internationale Kampagne kann jedoch nur erfolgreich sein, wenn die erforderlichen Übersetzungen bei einem Unternehmen in Auftrag gegeben werden, das sich auf den Märkten auskennt, auf denen Sie aktiv sind. Ein Übersetzungsunternehmen muss also lokal präsent sein und international agieren. Kurioserweise sind aber lediglich 1 % aller Übersetzungsunternehmen entsprechend aufgestellt.

 Vergewissern Sie sich, dass Ihr Projekt von einem erfahrenen Projektmanager betreut wird, dem die Verantwortung für die folgenden Aufgaben obliegt: Projektanalyse, Bestimmung des Ressourcenbedarfs (also des Bedarfs an technischen Ressourcen sowie Mitarbeitern), Vorbereitung der zu lokalisierenden Dokumentation, Aufbereitung der Terminologie sowie Management und Koordination des gesamten Übersetzungsprozesses. Zudem stellt der Projektmanager sicher, dass Qualitätsstandards und Lieferfristen eingehalten werden.

Unser Tipp: Wählen Sie ein Übersetzungsunternehmen, das Ihr Projekt einem Disponenten zuweist, der eine koordinierende Funktion ausübt, den Projektmanager bei seiner Arbeit unterstützt, als zentraler Ansprechpartner fungiert und für die Rechnungsstellung zuständig ist. So wissen Sie immer, an wen Sie sich wenden können, wenn Sie beispielsweise Fragen zur Preisgestaltung haben.

Entscheiden Sie sich für ein Unternehmen, das über eine Abteilung verfügt, die für die Qualitätssicherung zuständig ist und alle Übersetzungen auf ihre sprachliche und kulturelle Angemessenheit überprüft.

Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen Ihrer Wahl auch DTP-Dienste (Desktop-Publishing-Dienste) anbietet und eine Vielzahl von DTP-Programmen unterstützt. Ein Unternehmen mit einem internen, mehrsprachigen Team aus DTP-Experten ist in der Lage, individuelle Lösungen zu erarbeiten, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen und Ihr gewünschtes Format zu liefern. Bei der Lokalisierung müssen Grafiken eingehend auf ihre Bedeutung im kulturellen Kontext des jeweiligen Ziellandes überprüft werden. Eine genaue Analyse ist erforderlich, um sicherzustellen, dass das beworbene Produkt bzw. die zu vermarktende Dienstleistung vom Zielpublikum wie erwünscht wahrgenommen wird. Sind Anpassungen erforderlich, sollte das Unternehmen detailliert auf die gegebene Problematik hinweisen und Alternativen vorschlagen.

Verständnis für die Probleme, die durch überlappende Zuständigkeiten und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Persönlichkeiten an einem Projekt entstehen können, ist für den Erfolg einer internationalen Werbekampagne ebenfalls ausschlaggebend. Ein Mitarbeiter ist erforderlich, um aus Kompetenzüberschneidungen entstehende Unstimmigkeiten zwischen den Beteiligten vor Ort, Unternehmensvertretern, Agenturmitarbeitern und intern Verantwortlichen aus dem Weg zu räumen.

Informieren Sie sich über das Dienstleistungsportfolio sowie die Projekte und Tools der Anbieter, die Sie in Betracht ziehen, und bitten Sie um Referenzen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Ein weiterer wertvoller Tipp: Sehen Sie sich an, wie Übersetzungsanbieter für ihre eigenen Dienstleistungen werben. In der Regel unterhalten Übersetzungsunternehmen mehrsprachige Websites. Der Umgang eines Unternehmens mit seinem eigenen Werbematerial vermittelt eine gute Vorstellung von der Qualität und den Leistungen, die potenzielle Kunden erwarten können.

Sie benötigen Werbeübersetzungen?

 


Leave a Reply