14.05.2019

Save the Date: Spielmacher Conference 2019 in Hamburg

Spielmacher Conference 2019
Spielmacher Conference 2019

Aufgeteilt in zwei Bühnen – Main & Insight Stage – startet das Get-together der Fußballbranche am 12. Juni 2019 um 8 Uhr mit Frühstückskaffee und damit der ersten Networking-Gelegenheit des Tages bei der Spielmacher Conference im Cruise Center HafenCity in Hamburg.

Die Vorträge auf der Hauptbühne reichen vom Social-Media-Engagement auf Instagram über die Vorzüge einer klaren Markenidentität bis hin zur Zukunft des Fußballs. Spielraum für Diskussionen bietet auch die Insight Stage: darunter der Kampf um Zuschauer zwischen den verschiedenen Fußballligen, der Einfluss von Big Data auf Fußballvereine sowie analoge und digitale Scouting-Möglichkeiten. Abgerundet werden die Programme mit der Spielmacher Aftershow Party.

Allein die Tatsache, dass das Event eines deutschen Veranstalters in Deutschland ausschließlich auf Englisch ausgetragen wird, unterstreicht sowohl die Internationalität als auch die Internationalisierung der Sportbranche – und damit den Bedarf an Übersetzungen und Sprachdienstleistungen. Diese Nachfrage geht einerseits vom Organisator aus, andererseits von den Teilnehmern, die aus aller Welt anreisen oder von Sponsoren, die ihre Werbematerialien auf Englisch übersetzen lassen. Gleichzeitig ist der Breitensport, insbesondere der Fußball, in Asien auf dem Vormarsch. Nach China rückt nun Indien auf den Radar.

Als Business Development Manager reist Michael Reimer, Diplom-Sportwissenschaftler, für EVS Translations an und steht Unternehmen aller Art aus der Sportbranche für Fragen rund um das Thema Fachübersetzungen zur Verfügung. Aktuell besonders gefragt:  Juristische Übersetzungen, Finanzübersetzungen, Übersetzungen für Software und digitale Projekte sowie Marketingübersetzungen im Bereich Social Media. Neben dem Englischen stehen vor allem die Sprachen Chinesisch und Arabisch im Fokus.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin vorab unter +49 69/82 97 99-94, per E-Mail oder besuchen Sie sein LinkedIn-Profil.