We speak your languages
Parrot

Übersetzungen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

E-Learning, Lehrvideos mit Untertiteln, mehrsprachige Schulungsunterlagen und Gefährdungsbeurteilungen

ISO-zertifizierte Fachübersetzungen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Um den Arbeits- und Gesundheitsschutz von Mitarbeitern auch im Ausland zu sichern, sollten Schulungsunterlagen und E-Learning-Maßnahmen, wie Trainingsvideos, in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung stehen. Mehrsprachige Unterweisungen, lokalisierte Schulungsunterlagen, übersetzte Unfallverhütungsvorschriften und Sicherheitsdatenblätter sollten vor allem eines sein: kurz, eindeutig und prägnant – damit die Sicherheit der Mitarbeiter auch im Fall der Fälle gewährleistet ist. EVS Translations ist Ihr Full-Service-Anbieter für Fachübersetzungen aus dem Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und Videolokalisierung für internationale E-Learning-Projekte.

Wenn hochwertige Übersetzungen Leben retten: digital und analog

Im Trend sind digitale Trainingsmaterialien: vom untertitelten Schulungsvideo über Apps für Arbeitssicherheit auf mobilen Endgeräten, Checklisten und Wissensabfragen für unterwegs.

Das linguistische Team von EVS Translations – bestehend aus rund 95 Inhouse-Übersetzern und -Korrekturlesern – lokalisiert Ihre Inhalte auf sprachlicher Ebene, übersetzt gesprochenes Wort, Texte, Skripte sowie Bildbeschriftungen, fertigt Transkriptionen an und liest Korrektur.

Ein spezialisiertes Team aus Übersetzungstechnologen und Softwarespezialisten kümmert sich um die technische Implementierung: übersetzte Untertitel werden in Schulungsvideos eingespeist oder synchronisiert, übersetzte Menüs und Bedienfelder werden in die Softwareoberfläche integriert. Dokumente, die zum Druck vorgesehen sind, werden unter Berücksichtigung des bestehenden Layouts formatiert. 

Technische und juristische Übersetzungen für Ihre Dokumentation im Arbeitsschutz

Jede Branche hat ihre eigenen Arbeitsschutzmaßnahmen – abhängig von Produkt, Arbeitsstätte und Tätigkeiten. Das Ziel des Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist jedoch immer das gleiche: Unfälle verhüten und die physische und psychische Gesundheit von Mitarbeitern schützen. Die verwendete Terminologie der Dokumentations- und Kommunikationsmaterialien kann stark variieren – von einfach bis hochkomplex. Die Übersetzer von EVS Translations sind nicht nur selbst auf verschiedene Fachbereiche spezialisiert, sondern erhalten von unseren Terminologen zusätzlich kundenspezifische Styleguides zur Unternehmenssprache, Terminologievorgaben und Referenzmaterial.

Folgende Dokumenttypen werden häufig im Bereich Arbeitssicherheit übersetzt:
Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitsdatenblätter, Brandschutzanweisungen, Unfallverhütungsvorschriften, Messprotokolle, Kennzeichnung von Gefahrenstoffen, Schutzgesetze, Meldungen von Vorfällen, statistische Auswertungen und Schulungsmaterial.

Sie sind in Ihrem Unternehmen für internationalen Arbeitsschutz verantwortlich?

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem individuellen Übersetzungsbedarf!

Arbeitssicherheit – EVS Translations Blog

Die Fäden für einen sicheren Arbeitsplatz

 

Die Fäden für einen sicheren Arbeitsplatz

 

Während viele Textilerzeuger in Nordamerika und der Europäischen Union über etablierte und streng befolgte Arbeitsschutzbestimmungen verfügen, sind solche Vorschriften und damit auch die Mitarbeitersicherheit in den Entwicklungsländern praktisch nicht vorhanden.

 

Mehr Sicherheit in der Automobilindustrie

 

Mehr Sicherheit in der Automobilindustrie

 

Mehr Sicherheit in der Automobilindustrie - Mit dem Aufkommen der Automatisierung in der Produktion haben sich die industriellen Herstellungsverfahren und Betriebsabläufe weltweit verändert.

 

Sicherheit im Energietransport

 

Sicherheit im Energietransport

 

An erster Stelle stehen hier die Risiken für die Sicherheit und Gesundheit der Arbeiter, die die Pipelines und verbundenen Einrichtungen bauen und betreiben.

 

Arbeitsschutz: Sein Preis und Wert

 

Arbeitsschutz: Sein Preis und Wert

 

Wenn wir diese Analogie nun auf den Arbeitsschutz übertragen, so interessieren sich westliche Verbraucher auch hier eher für den Preis eines Produkts als für die Bedingungen, unter denen es gefertigt wurde.