Datenschutz und Datensicherheit

Das Angebot von EVS Translations richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Wir bieten leider keine Dienste für Privatpersonen an.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

*Pflichtfelder
Sie sind hier: EVS Translations › Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit

EVS Translations schützt, was Ihnen wichtig ist: Ihre Daten. DSGVO-konformes und ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagement für sichere Übersetzungen.

Mit qualitätsgesicherten Fachübersetzungen auf der sicheren Seite sein

Der aktive Datenschutz ist eine komplexe und stetige Herausforderung für Unternehmen: Gefahren reduzieren, nationale und internationale Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien einhalten, ohne einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gefährden. Je länger die Lieferkette, desto höher das Risiko, Daten an einer der vielen Schnittstellen zu gefährden. Die Lieferantenwahl für die Übersetzung hochsensibler Dokumente ist daher entscheidend und sollte gut überlegt sein. Als internationales Übersetzungsunternehmen ist EVS Translations mit seiner internen IT-, Qualitätsmanagements- und Rechtsabteilung für die hohen Sicherheitsbedingungen seiner Kunden gerüstet: Datenspeicherung in einem nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland, geprüfte Hard- und Software sowie komplexe technische und organisatorische Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO.

Individuelle Modelle zur Datensicherheit für Übersetzungsaufträge

Einige Dokumenttypen erfordern stärkere Sicherheitskonzepte als andere. So werden zum Beispiel Zugriffsrechte projektbezogen vergeben, so dass nachvollziehbar ist, welche Mitarbeiter von EVS Translations an Ihrem Übersetzungsprojekt beteiligt sind. Auch unterschreibt unser gesamtes Team eine bzw. mehrere Vertraulichkeitsvereinbarungen bei Eintritt ins Unternehmen. In Anlehnung an die EU-Marktmissbrauchsverordnung werden bei Bedarf Insiderlisten geführt. Bei extrem vertraulichen Daten werden unsere Inhouse-Übersetzer schnell zu Ihren – ein Einsatz vor Ort kann auch kurzfristig organisiert werden.

Maßnahmen zur Datensicherheit bei Übersetzungen so individuell wie unsere Kunden

Für eine im technischen Bereich tätige Firma haben wir eingerichtet, dass E-Mails nur über das gesicherte E-Mail-Portal des Kunden ausgetauscht gesendet und empfangen werden. Der darauffolgende Datentransfer, also die Übersendung und Lieferung der Übersetzungsaufträge, erfolgt über eine VPN-Verbindung unmittelbar vom Server des Kunden. Der Zugang ist auf ein eindeutig definiertes Team aus fest angestellten, internen Projektmanagern, Translation Engineers und Übersetzern beschränkt. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden vor dem eigentlichen Übersetzungsprozess war es unserem Team möglich, ein Datensicherheitskonzept zu entwickeln, das den Sicherheitsanforderungen des Kunden gerecht wird. 

IT-Manager bei EVS Translations

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

EVS Translations erfüllt die Anforderungen der DSGVO. Dies beinhaltet:

Gerne stehen wir Ihnen unter +49 69/82 97 99-99 oder über unser Kontaktformular für individuelle Fragen zu individuellen Datensicherheitslösungen für Ihren Übersetzungsbedarf zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Verwandte Blog Artikel

DATEN SIND MACHT – auch und gerade in der Übersetzungsindustrie

DATEN SIND MACHT – auch und gerade in der Übersetzungsindustrie
Unternehmen, die regelmäßig Übersetzungen benötigen, stehen oft vor der Frage, wen sie damit beauftragen sollen und welches Konzept für ihre Bedürfnisse das Beste ist: ein freiberuflicher Übersetzer, eine Übersetzungsagentur oder ein Übersetzungsunternehmen mit Inhouse-Übersetzern. Unternehmen [...]
Mehr lesen

Datensicherheit

Datensicherheit
Das Internet hat die Art, wie wir mit Informationen umgehen, radikal verändert. Für die Beschaffung von Informationen wie Krankenakten, Kreditdaten, Strafregister benötigte man früher Tage – heute stehen sie uns sofort – quasi per Mausklick – zur Verfügung und ermöglichen es uns, schnellere [...]
Mehr lesen

Das Sichern sensibler Daten beim Übersetzen

data security EVS Translations L  XS
Sensible Unternehmensdaten werden zur Übersetzung eingesandt und in einem Tempo und Umfang in eine andere Sprache umgesetzt, die es so bisher nicht gegeben hat. Parallel dazu war die Übersetzungsbranche noch nie so dezentralisiert, wie sie es heute ist. Und während das Konzept der [...]
Mehr lesen

Der Countdown läuft – Sind Sie bereit für die neue Datenschutzgrundverordnung?

Der Countdown läuft – Sind Sie bereit für die neue Datenschutzgrundverordnung?
Ab dem 25. Mai 2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowohl für alle Unternehmen innerhalb der Europäischen Union, als auch für Unternehmen außerhalb der EU, die personenbezogene Daten – wie z.B. Name, Geburtstag oder IP-Adresse – innerhalb der EU verarbeiten und ihre [...]
Mehr lesen